Dorota Wünsch

Zu Gast: Termine nach Vereinbarung

Biografie:
Dorota Wünsch wurde 1962 in Lodz, Polen, geboren. Sie studierte Kunst in Lodz und in Mainz und lebt als freie Künstlerin in Saarbrücken. Sie hat drei mittlerweile erwachsene Kinder.

Zielgruppe:
Kindergarten ab 4 Jahren
Kl. 1 - 4
Kl. 5 – 6 (nur bei Unterrichtsbezug)

Programm:
Ich lese bzw. erzähle die Geschichten, zeige und male „live“ dazu die passenden Bilder. Die Kinder beteiligen sich aktiv an der Lesung durch kleine Aufgaben, Gespräche, Ratespiele und Ähnliches. Sie können auch über eigene Erfahrungen bezogen auf das Thema eine Geschichte erzählen. Im Anschluss an die Lesung findet ein kleiner praktischer Teil statt, in dem wir anhand des Gelesenen malen, basteln und kreativ Ideen aus den Büchern umsetzen. Oder die Kinder binden nach meiner Anleitung selber ein kleines Büchlein, in das sie ihre eigene Geschichte reinschreiben und illustrieren.

Themen:
Großeltern, Weihnachten, Angst, Familie, Freundschaft


Bücher (Auswahl):
4 – 6 Jahre:
Monstergrüße am Morgen (Text: Sabine Lipan) Hinstorff 2014

ab 6 Jahren:
Immer wieder Minna (Text: Viola Rohner) Peter Hammer 2017
Hier ist Minna! (Text: Viola Rohner) Peter Hammer 2016
Der Tag an dem wir Mama rollten (Text: Sabine Lipan) Hinstorff 2016

ab 8 Jahren:
Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland (Text: Theodor Fontane) Kindermann 2016

© 2020 Bundesverband Friedrich-Bödecker-Kreis