Dein Wort zählt

Lese- und Schreibworkshops in Kooperation mit Schulen und anderen Einrichtungen, die Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund besuchen. Wir wollen mit dem Projekt den Austausch über Digitalität und ihre Herausforderungen fördern und sie gleichzeitig mit dem zeitlosen Medium der Literatur verbinden.
Organisiert werden die Workshops vom Bundesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise zusammen mit den Landesverbänden, finanziert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 

© 2020 Bundesverband Friedrich-Bödecker-Kreis