Autorenfoto

Zielgruppe

Kindergarten ab 5 Jahren
Kl. 1 - 7, 10 - 13 (Gymnasium)
Erwachsene


Thomas J. Hauck

Zu Gast:

06.11. - 09.11.2018

Biografie:

Thomas J. Hauck ist seit über einem halben Jahrhundert auf dieser Welt. Er studierte Grafik und Design in Mannheim, Schauspiel und Tanz in Heidelberg und Clown und Buffon in Paris. Seit vielen Jahren arbeitet er an diversen Theatern, in der freien Szene und beim Zirkus. Seit 19 Jahren ist er erfolgreich tätig als Bildender Künstler, Schauspieler, Regisseur, Clown und Autor von Kinderbüchern, Theaterstücken, Prosawerken und Drehbüchern. Er versteht sich als leidenschaftlichen Süßspeisenesser, Caféhaussitzer, Stadtstrawanzler, Apfelstrudelgenießer, Caramellbonbonerist, Meerwellentänzer...
www.thomasjohanneshauck.de

Veröffentlichungen:

ab 5 Jahren:
Das Gummibärchen und der Braunbär Alliteration Verlag 2015

ab 7 Jahren:
Oma Frida (Reihe) Dix Verlag seit 2011

6 – 9 Jahre:
Die Sommersprosse Bibliothek der Provinz 2013

ab 8 Jahren:
Das geheimnisvolle Schweigen der alten Fabrik Imhof Verlag 2016

ab 10 Jahren:
Leonie und der Duft von Käse Bibliothek der Provinz 2017

Programm:

„Ich komme mit einer Tasche voller Bücher in die Klasse, darin stecken die Oma Frida-Abenteuer und ganz viele Sommersprossen. Bevor ich vorlese, erzähle ich ein bisserl von mir, warum ich so bin, wie ich bin, und so heiße, wie ich heiße, und so schreibe, wie ich schreibe. Dann schlüpfe ich in meine Figuren und auf geht die Reise. Lesend spiele ich die Geschichten, denn ich bin auch Schauspieler. Danach können mir die Kinder Löcher in den Bauch fragen, aber nicht zu große Löcher ... Ach einfach mal loslegen und den Kindern einen Hauch spinnerde Freiheit beim Schreiben vermitteln.“

Themen:

Freundschaft, Miteinander, Füreinander, verrückte Figuren, Fantasie, besonders sein